NEUES VON SEAT
13.08.2019

Das Arbeiten der Zukunft: SEAT liefert Fahrzeugteile per Drohne!

Innovativ, effizient und bedarfsorientiert – das SEAT Werk in Martorell ist das erste Unternehmen Spaniens, das Drohnen zur Lieferung von Fahrzeugteilen einsetzt! Der Service verbindet das Werk mit dem Logistikdienstleister Grupo Sesé in Abrena und transportiert alle nötigen Fahrzeugteile direkt zur Produktion. Weilguni Klosterneuburg informiert Sie über SEATs nächsten Schritt in Richtung Industrie 4.0!
SEAT Drohne

Gesteigerte Flexibilität, raschere Abwicklung und der Einsatz von smarter Technologie sind Teil des aktuellen, umfassenden Transformationsprozesses von SEAT. Die innovative Teile-Lieferung per Drohne erhöht nicht nur die Effizienz, sondern auch die Nachhaltigkeit des Standorts: Der CO2-Ausstoß ist wesentlich geringer als bei der Lieferung mit handelsüblichen LKWs, die Aufladung der Akkus erfolgt mit erneuerbaren Energien.

Im Zuge der Digitalisierung des SEAT-Werks in Martorell setzt der spanische Hersteller verstärkt auf künstliche Intelligenz und autonome Navigationssysteme. Für den Einsatz dieser zukunftsweisenden Instrumente wurde SEAT Ende Juni auf der Internationalen Ausstellung für Logistik und Material Handling (SIL) in Barcelona in der Kategorie Lieferketten-Digitalisierung ausgezeichnet.

Hier finden Sie alle Infos zur neuesten Innovation von SEAT!